Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Adventure-Heaven-Support-Board Foren-Übersicht Adventure-Heaven-Support-Board
DAS Hilfeboard rund um Adventuregames
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index    KalenderKalender 


Les Manley in: Lost in L.A. ("LILA")

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Adventure-Heaven-Support-Board Foren-Übersicht -> Quick-Support
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jukiwuki
Schüler



Anmeldungsdatum: 27.08.2010
Beiträge: 5



Offline

BeitragVerfasst am: 05.03.2012 20:28    Titel: Les Manley in: Lost in L.A. ("LILA") Antworten mit Zitat

Les Manley in: Lost in L.A. ("LILA")
Accolade, 1991

Das Spiel bleibt bei einer bestimmten Sequenz gegen Ende (Betreten des Wachsfiguren-Kabinetts) hängen. In seltenen Fällen erfolgt dabei auch eine Fehlermeldung wie "run-time error R6000 - stack overflow".
Je nach Konfiguration (ob ohne oder mit wieviel Stacks in der config.sys) hilft nur ein Reset oder noch ein Strg+Alt+Del.

Anmerkungen:

Es spielt letztlich keine Rolle, wie die Stacks-Einstellungen lauten, denn das Spiel funktioniert mit keiner einzigen.

Es spielt überhaupt keine Rolle, welche Hardware installiert ist. Unter OS/2 (ja, so was habe ich noch!) halten sich immerhin die "Folgeschäden" in engen Grenzen, denn das System beendet die VM einfach. Man muß also nicht beu booten.

Trotz der ein wenig verdächtigen Fehlermeldung deutet sonst nichts auf den Borland-Bug (schließlich startet das Spiel ja selbst mit Pentium II/III CPUs problemlos), wohl aber auf einen wirklich kapitalen Programmierfehler hin.

Ich habe LILA jetzt nach Jahren auch noch in der DOSBox (WinXP) getestet. Das Resultat bleibt exakt dasselbe. Dabei möchte ich es wirklich einmal zu Ende spielen!!!

P.S.
Ich habe mich deswegen schon in größeren Zeitabständen immer wieder mal (beinahe) zu Tode gegoogelt. Für die Katz' natürlich...
Aber vielleicht weiß ja der große Abenteurer hier Rat? Und wenn es nur der wäre, daß es noch niemand durchspielen hat können. Dann könnte ich's wenigstens abhaken...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donald
grosse/r Abenteurer/in


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.06.2008
Beiträge: 653


Wohnort: NRW
Offline

BeitragVerfasst am: 06.03.2012 10:16    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hi,



Respekt, von Dezember 2007 wieder ausgegraben?

Es gibt ganz klar einige wenige Spiele, die nicht in einer VM laufen.
Wenn ich so an früher denke, ich hatte unter MSDOS nie  Stacks=  in der config.sys stehen, erst ab Windows 98 (95?)
So eine Fehlermeldung gab es mal bei bestimmten Basic Compilern von MS, wenn es wirklich so ein Fehler ist, kann ich dir nicht helfen, ich bin kein Programmierer.

Schicke mir ein Savegame, dann sehe ich es mir an. Ich glaube nicht, dass ich Bock habe, bis zum Fehler vorzuspielen.

_________________
,                    ,,,,,,                       ,
                  ♀(o o)♀
----o000O------U------O000o-----

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









BeitragVerfasst am: 06.03.2012 10:16    Titel: Re:


Nach oben
jukiwuki
Schüler



Anmeldungsdatum: 27.08.2010
Beiträge: 5



Offline

BeitragVerfasst am: 06.03.2012 12:31    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hi, Donald.

Ähhh, ja, wieder ausgegraben. Das hab' ich doch gar nicht verschwiegen!

Also, wie ich sehe, hast Du natürlich ebenfalls schon gegoogelt. Und daß Du keinen Bock hast, bis zum Fehler vorzuspielen, kann ich verstehen. Ich hätte ihn auch nicht. Warum ich es dann immer wieder mal probiere? Es ist, glaube ich, eher ein professioneller oder sportlicher Ehrgeiz, der mich da umtreibt...

Zur Sache:
Das Savegame gehört zur dt. Ausgabe, die erst ein Jahr nach der englischen erschienen ist. Ob es mit dieser kompatibel ist, weiß ich nicht.
Sobald geladen, stehst Du mit der Spielfigur vor einem mit Brettern vernagelten Portal. Wenn Du jetzt zur Axt greifst und zuschlägst, passiert's... Boing!

Noch ein letztes: Ich hab' natürlich in Erwägung gezogen, daß VIELLEICHT eine Datei korrupt sein könnte. (Nicht sehr wahrscheinlich, aber seit wann haben Computer etwas mit Logik zu tun?) Weil ich die Originaldisketten seit einer Ewigkeit nicht mehr besitze/finde, besorgte ich mir schon vor Jahren Ersatz, der freilich nur aus dem bestand, was ich ohnehin durch Backups gerettet hatte: ein installiertes Spiel. (Die Dateien waren übrigens absolut identisch.) Außerdem hätte es zumindest anno Schnee nach der Erstinstallation nicht daran liegen dürfen, aber geklappt hat es ja schon damals nicht.

Was auch immer herauskommt, Danke im voraus!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donald
grosse/r Abenteurer/in


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.06.2008
Beiträge: 653


Wohnort: NRW
Offline

BeitragVerfasst am: 06.03.2012 15:46    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hi,
das scheint an deiner Version zu liegen.
Ich habe in den unendlichen Weiten meiner ext. Platte 3 Diskettenimages von LiLA (de) gefunden.
Wenn ich die in der DOSBox installiere und dein Savegame starte.................... passiert garnichts....................ich kann das Kabinett betreten.
Wenn ich es mit einer Version aus dem Netz versuche, hängt sich das Spiel auf. Beim Vergleich finde ich da Unterschiede in der Dateigröße und so eine dubiose DB07.EXE ??????
Mal schaun, was wir da machen können. Du bekommst heute, irgendwann später, sehr spät vielleicht, eine PN.

_________________
,                    ,,,,,,                       ,
                  ♀(o o)♀
----o000O------U------O000o-----

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jukiwuki
Schüler



Anmeldungsdatum: 27.08.2010
Beiträge: 5



Offline

BeitragVerfasst am: 06.03.2012 18:32    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ein Licht am Ende des Tunnels!! Das hört sich sehr, sehr gut an, was Du bis jetzt schon herausgefunden hast.

Die Sache mit der ominösen db07.exe hat mich freilich auch neugierig gemacht, zumal die Datei bei mir "fehlt". Also habe ich mich in den Weiten des WWW umgesehen und bin auch fündig geworden: Es handelt sich um das harmlose Logo einer selbsternannten Gruppe namens "Dresden Boys" (never heard that before), das mit GifExe v2.0 in eine SFX-Datei umgewandelt und schließlich noch mit LzExe komprimiert worden ist.

Daraufhin wurde ich aber richtig hellhörig und habe mir meine aktuelle Spiel-Exe ganz genau angeschaut. Sie ist 166.512 Bytes groß und mit 26.12.1992 17:19:14 datiert, wobei die Uhrzeit sich freilich durch mehrfaches Kopieren bzw. Archivieren von und zu den Servern geändert haben kann. Allerdings ist das sicher nicht mehr das ursprünglich installierte Original, denn ich fand darin - welch ein Zufall! - die Zeichenkette "Cracked by the Dresden Boys". Da wundert mich nun wirklich gar nichts mehr... (Den Jungs sollte man nachträglich noch die Ohren lang ziehen; weniger für das Cracken, als für den unseligen Pfusch, den sie da abgeliefert haben.)
Den "Rest" muß ich jedoch auf Alzheimer schieben, denn ich kann mich absolut nicht daran erinnern, LILA irgendwann einmal durchgespielt zu haben. Und noch weniger kann ich erklären, warum ich meine alte Spiel-Exe, die doch noch funktioniert haben müßte, durch eine miese Kopie ersetzte. Es sei denn, daß vor fast zehn Jahren, als ich LILA wieder aus der Mottenkiste hervorkramte, das Spiel aus einem anderen Grund nicht lief, was mich dann zu weiteren Handlungen verführt haben könnte. Oh Gott, es wird langsam Zeit für die Rente...

P.S.
Jetzt schon mal in dickes Danke. Ich warte dann auf das, was noch kommen mag.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donald
grosse/r Abenteurer/in


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.06.2008
Beiträge: 653


Wohnort: NRW
Offline

BeitragVerfasst am: 06.03.2012 18:43    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Äh....
du hast schon eine PN bekommen.

_________________
,                    ,,,,,,                       ,
                  ♀(o o)♀
----o000O------U------O000o-----

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jukiwuki
Schüler



Anmeldungsdatum: 27.08.2010
Beiträge: 5



Offline

BeitragVerfasst am: 07.03.2012 14:54    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Nochmals vielen Dank, Donald. Jetzt klappt alles, sowohl in der DOSBox als auch auf meinem 586er unter echtem DOS.

Kuriosum am Rande:
Ich habe zunächst nur die Spiel-Exe ausgetauscht, was KEINE Verbesserung brachte.
Ungläubiges Staunen... Dann habe mir die anderen Dateien (data<x>.dat) angeschaut und verglichen: Die Dateigrößen von datae.dat und dataf.dat weichen völlig ab! Ich fand jedoch keine Anzeichen, daß auch sie (warum auch?) gepatcht worden wären. Stattdessen stieß ich in einem Tool aus längst vergangenen Tagen (Unprotect aus dem Hause H&H, Du wirst Dich vielleicht erinnern) auf den Hinweis, daß es wohl zwei Versionen von LILA geben muß, nämlich v1.0 und v1.01. Dazu passen Verweise in der Spiel-Exe wie "Nicht kompatibel mit dieser Version." Die Lösung des Rätsels könnte also in diesem Umfeld liegen...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donald
grosse/r Abenteurer/in


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.06.2008
Beiträge: 653


Wohnort: NRW
Offline

BeitragVerfasst am: 07.03.2012 18:22    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hi,
fein, dass du es endlich zu Ende spielen konntest.
Ich kenne nur die 1.0er Version und die Eine ist nunmal defekt. Ist leider nicht zu ändern.
Die Meldung "Nicht kompatibel mit dieser Version" kommt zustande, wenn du das Savegame von der deutschen Version in der englischen Version zu laden versuchst.
Unprotect kenne ich nur vom Hörensagen, das waren doch mehrere CD's, glaube ich.

_________________
,                    ,,,,,,                       ,
                  ♀(o o)♀
----o000O------U------O000o-----

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









BeitragVerfasst am: 07.03.2012 18:22    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Adventure-Heaven-Support-Board Foren-Übersicht -> Quick-Support Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 

Schnell Antwort:
Benutzername:

» Weitere Smilies ansehen
 
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Spiel "D" in Deutsch Oli Quick-Support 1 21.03.2012 12:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Eulemberg Experiment "hängt sich auf... Sonnblitz Quick-Support 2 29.08.2011 22:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe, wer besitzt die "Adventure Collec... Bundesgerd Quick-Support 1 28.05.2011 20:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nur eine kleine Frage bezüglich "Dateior... Ghost Quick-Support 1 25.01.2011 19:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme bei "Atlantis - Das sagenhafte ... Truchsess Quick-Support 3 14.08.2009 16:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Agon lost sword of toledo Mo Quick-Support 1 21.03.2009 21:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lost in Time 1+2 - Wie Episode 2 spielen? Raubi Quick-Support 3 03.02.2009 23:04 Letzten Beitrag anzeigen




Adventure-Heaven-Support-Board letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker